Helene vom Hause Heidelberg



geb.: 21.03.2008

Vater: Wallace von Nassau

Mutter: Amati v.Hause Heidelberg

Nach dem schmerzlichen Verlust meiner Tilde ( Clothilde v.d.Ender Mark ) Weihnachten 2007 meinte meine Freundin Sabine, dass eine kleine "Heidelbeere" sicher helfen könnte, die Trauer zu bewältigen.
So kam es, dass ich Lenies Entwicklung von Anfang an ( ich war sozusagen Trauzeuge bei Amati und Wallace ) verfolgen durfte. Als sie dann endlich auf der Welt war, besuchten Bella und ich sie fast jede Woche ............arme Sabine! Mit 8 Wochen durfte ich sie dann endlich mit nach Hause nehmen. Sie entwickelte sich zu einer wunderschönen, eleganten und lebhaften Hündin. Sie lernt sehr gerne und ist stets bemüht zu gefallen.
Inzwischen haben wir schon einige Ausstellungen besucht und sie hat die Zuchtzulassungsprüfung bestanden. Im Sommer 2010 wird sie ihren ersten Wurf bekommen.

Bella und Lenie schlafen in einem Körbchen.......
 

und entdecken gemeinsam die Welt.

Kleine Spielpause
 

"Ich gehöre schon zu den Großen!" Bella, Lenie, Flair

Mit 6 Monaten hat sie sich...............
 

schon zu einer hübschen Junghündin entwickelt.

Der Berner Sennenhund "Eddi" ist Lenies bester Freund.
 

Lenie zu Besuch bei Mama Amati.

Am Strand mit Bella
 

So sieht ein glücklicher, ausgeglichener Hund aus :0)

Auf Ausstellungen präsentiert sie sich immer vorzüglich.
 
Zu ihrem 1.Geburtstag hat sie ihr "Schwesterchen" Galana bekommen und nun ist sie die "Große".


09.Mai 2010

Lenie hat die Ausstellungssaison 2010 erfolgreich eröffnet:

Am 24.April startete sie zum ersten Mal in der Offenen Klasse und hat diese prompt gewonnen!!!
Leider gibt es keine Fotos :0(
Am 30.April brachen 7 Mädels ( Sabine und ich mit Carlotta, Immy, Bella, Lenie und Galana...alle in einem Auto ) zum langen und turbulenten Clubwochenende nach Bensheim/Biebesheim auf. Im Hotel und auch sonst überall benahmen sich unsere Mädels ( wir natürlich auch!! ) vorbildlich und wir haben so manches Lob dafür bekommen.
Der krönende Abschluss dieses Wochnenendes war am Sonntag die Clubsiegerschau; die am stärksten besetzte Klasse war natürlich wieder Offene Klasse Hündinnen, in der Lenie wieder startete. Beim Anblick der vielen wunderschönen Hündinnen hatte ich nur wenig Hoffnung, aber........meine kleine Maus belehrte mich eines Besseren und katapultierte mich in den 7.Himmel, indem sie es bis auf den 2.Platz schaffte!!!


Wow, diese große Schleife haben wir gewonnen?!
 

Zeig mal, was steht denn da drauf?